Logo

Diplom-Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau/Siedlungswasserwirtschaft

unbefristet in Vollzeit

Der Wasserverband Leine-Süd - ein Wasser- und Bodenverband - hat seinen Sitz in Klein Schneen in der Gemeinde Friedland. Er versorgt die Gemeinden Rosdorf und Friedland (Landkreis Göttingen) und Neu-Eichenberg (Hessen) mit Trinkwasser und ist für die Entsorgung von Abwasser zuständig. Das Versorgungsgebiet umfasst rd. 26.000 Einwohner in 33 Ortschaften.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Diplom-Ingenieur (m/w/d)
Fachrichtung Tiefbau/Siedlungswasserwirtschaft unbefristet in Vollzeit 

Herausfordernd und genau – Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll:

  • Erstellen von Ausschreibungen der Unterhaltungsarbeiten
  • Unterhaltung der technischen Bauwerke und Anlagen
  • Abwicklung von Unterhaltungsarbeiten
  • Mitarbeit bei Sanierungskonzepten
  • Betreuung von Baumaßnahmen (Kanalbau und Wasserleitungsbau), Bauherrenfunktion
  • Mitarbeiterführung (Meister und Techn. Außendienst)

 Professionell und zielgerichtet – Ihre Qualitäten begeistern:

  • abgeschlossenes Ingenieurstudium der o. g. Fachrichtung
  • min. 5 Jahre Berufserfahrung, Verwaltungserfahrung wünschenswert
  • routinierter Umgang mit MS-Office Programmen
  • Kenntnisse der VOB
  • Kenntnisse in geschlossenen Sanierungsverfahren
  • sicherer Umgang mit Behörden und Bürgern werden erwartet
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen Pkw im Rahmen des Außendienstes gegen Fahrkostenerstattung zur Verfügung zu stellen

 Weitere Aufgaben können zugewiesen werden.

 Leistungsstark und perspektivisch – Ihre Zukunft kann sich sehen lassen

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle im Umfang von derzeit 39 Wochenstunden
  • Die Mitarbeit in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in der Entgeltgruppe 11 TVöD. Im Rahmen der Mitarbeitergewinnung und Deckung des Personalbedarfs kann gemäß TVöD eine Zulage gewährt werden 
  • Zusatzversorgung als ergänzende Altersvorsorgemaßnahme
  • Breit gefächerte Fortbildungen
  • Bei entsprechender Eignung werden langfristig Aufstiegsmöglichkeiten geboten   

 Wir haben Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung  bis zum 31.07.2019 an den Wasserverband Leine-Süd –Geschäftsführung–, Lehmkuhlenweg 6, 37133 Friedland
oder per E-Mail unter:  bewerbung@wv-ls.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Geschäftsführung unter Tel. 05504/ 93776-0 gerne zur Verfügung.

Im Einstellungsverfahren entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Der Wasserverband Leine-Süd fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

 

« zurück