Logo

Auswechseln von Schachtabdeckungen, Hydranten- und Schieberkappen in den Gemeinden Friedland, Neu Eichenberg und Rosdorf für den Wasserverband Leine-Süd

Der Wasserverband Leine-Süd, Der Verbandsvorsteher, Lehmkuhlenweg 6, 37133 Friedland OT Klein Schneen, schreibt gemäß VOB/A nachfolgende Arbeiten öffentlich aus:

„Auswechseln von Schachtabdeckungen, Hydranten- und Schieberkappen in den Gemeinden Friedland, Neu Eichenberg und Rosdorf für den Wasserverband Leine-Süd“

Ausführungsbeginn: 18. Mai 2020

Ausführungsende:     31. Dezember 2020

Vergabeunterlagen:

Die ausgeschriebenen Arbeiten werden nur an leistungsfähige Bewerber vergeben. Die Vergabeunterlagen können beim Wasserverband Leine-Süd schriftlich angefordert werden. Zusätzlich kann das Leistungsverzeichnis angefordert werden.

Der Versand erfolgt ab dem 06. April 2020.

Nachweise zur Eignung:

Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlangen nachzuweisen, dass die vorgesehenen Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen sind präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe der Nummer, unter der die Nachunternehmen in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) durch Vorlage der in der „Eigenerklärung zur Eignung“ genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen.

Das Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ ist erhältlich.

Submission:

Die Angebote müssen am Donnerstag, den 30. April 2020, 14:00 Uhr beim Wasserverband Leine-Süd, Lehmkuhlenweg 6, 37133 Friedland OT Klein Schneen, eingegangen sein. Bieter und ihre Bevollmächtigten sind bei der Angebotsöffnung zugelassen. Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen. Nebenangebote sind zugelassen. Nachweise sind auf Verlangen vorzulegen.

Vertragserfüllung, Zahlung, Zuschlagsfrist:

Die Zahlung erfolgt nach VOB/B § 16. Die Bieter sind bis zum 08. Mai 2020 an ihr Angebot gebunden. Nachprüfstelle gemäß § 21 VOB/A ist die Kommunalaufsicht des Landkreises Göttingen.

Landesvergabegesetz:

Für die Vergabe gilt das Niedersächsische Tariftreue- und Vergabegesetz vom 01.01.2020 in der geltenden Fassung.

Auskünfte:

Auskunft zu den auszuführenden Arbeiten erteilt der Wasserverband Leine-Süd, Tel.-Nr. 05504 / 93776 43 bzw. www.wv-ls.de.

Wasserverband Leine-Süd Der Verbandsvorsteher

Ausschreibung als Download

« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen